Das Topevent

Die deutsche Beachvolleyball-Tour

Die deutsche Beachvolleyball-Tour ist die ranghöchste und seit 2006 größte nationale Turnierserie des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) im Beachvolleyball. An den schönsten Orten Deutschlands konnten in den vergangenen Jahren Athleten und Fans besten Beach-Volleyball erleben.

Die jährlich von Juni bis September ausgetragene Turnierserie besteht aus acht Turnieren, von denen alle Spiele auf zentralen Plätzen in Großstädten und einige an den Stränden der Nordsee und Ostsee stattfinden. Jedes Turnier findet jeweils von Freitag bis Sonntag statt.

Aufgrund der Corona-Krise findet Die Techniker Beach Tour in diesem Jahr mit den Deutschen Meisterschaften vom 03.-06. September in Timmendorf eingeschränkt statt.