15.05.2013

smart beach tour: Pfingsten ist der Auftakt auf Norderney

Der Countdown zum Saisonauftakt der smart beach tour läuft. Am Freitag, 17. Mai, ist der erste Aufschlag auf Norderney. Zum siebten Mal in Folge gastiert die ranghöchste nationale Beach-Volleyball Serie auf Norderney und findet zum sechsten Mal parallel zum White Sands Festival statt. So wird die Nordseeinsel über Pfingsten zum Sport- und Party-Mekka Deutschlands.

Deutschlands Top Beach-Volleyballer sind vom 17. bis 19. Mai am Norderneyer Nordstrand zu sehen. Mit dabei die Hamburger Titelverteidiger, Markus Böckermann und Mischa Urbatzka (beide FC St. Pauli). Bei den Frauen tritt Laura Ludwig mit ihrer neuen Partnerin, Kira Walkenhorst, zur Titelverteidigung an. Insgesamt starten 44 Frauen- und Männerteams in der Qualifikation sowie im Hauptfeld. Schon jetzt geht es, neben den 10.000 Euro Preisgeld auf Norderney, um die Qualifikationspunkte für die Teilnahme an den Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Das Gesamtpreisgeld der smart beach tour 2013 beträgt für die Beach-Duos in diesem Jahr 250.000 Euro.