TOUR & EVENTS

Von Mai bis September schlagen die besten deutschen Beach-Volleyballer wieder bei der Techniker Beach Tour 2019 auf. Auf dem Tourplan der größten nationalen Beach-Volleyballserie Europas stehen insgesamt vier Stadtturniere, vier Strandturniere und die Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand. 

Nach neunjähriger Pause kehrt die ranghöchste deutsche Beach-Volleyball-Serie auf die Insel Fehmarn zurück. Gespielt wird vom 2. bis zum 4. August 2019 am Südstrand der Ostseeinsel. Die Techniker Beach Tour umfasst acht Turniere in ganz Deutschland sowie die Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand Ende August (29.8.-1.9.2019). Die Serie startet mit vier Stadtturnieren in Münster (10.-12.5.2019), Düsseldorf (17.-19.5.2019), Nürnberg (31.5.-2.6.2019) und Dresden (14.-16.6.2019) in die Saison. Ab Ende Juli geht es dann an die Strände der Nord- und Ostsee. Neben dem Südstrand auf Fehmarn stehen St. Peter-Ording (26.-28.7.2019), Zinnowitz auf Usedom (9.-11.8.2019) und Kühlungsborn (16.-18.8.2019) auf dem Tourkalender.