DÜSSELDORF

Tour-Premiere direkt am Rheinufer

Premiere an der Rheinuferpromenade: Erstmals schlägt die Techniker Beach Tour in Düsseldorf auf. Damit wird in der Sportstadt das Engagement für den Beach-Volleyball-Sport fortgeschrieben und mit der ranghöchsten deutschen Beach-Volleyball-Serie ein weiteres Ausrufezeichen für den Profisport gesetzt. Bereits im vergangenen Jahr wurden in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens sechs Top-Teams über die gesamte Saison gefördert. Schauplatz des dritten Turniers der Techniker Beach Tour wird der Burgplatz direkt am Rheinufer sein. Mit der unmittelbaren Nähe zum Wasser und dem historischen Schlossturm bietet der Burgplatz eine wunderschöne Kulisse für die Profis im Sand. Das Herzstück der Eventlocation wird „comdirect bank Arena“ mit den kostenfreien Tribünenplätzen.

www.duesseldorf-tourismus.de

 

Zeitplan - der Eintritt ist an allen drei Tagen frei!

Die "comdirect bank Arena" live: Alle Spiele auf dem Center Court in Düsseldorf können im Livestream mitverfolgt werden.

FREITAG, 22.06.2018

10.00 – 17.00 Uhr: Qualifikationsspiele der Frauen & Männer 
17.00 – 19.30 Uhr: Hauptfeldspiele Frauen (erste Gruppenspiele)

Samstag, 23.06.2018 

08.00 – 20.30 Uhr: Hauptfeldspiele der Frauen & Männer 
16.30 Uhr:         Viertelfinalspiele der Frauen & Männer (live auf ran.de)

Sonntag, 24.06.2018 – auf ran.de live aus der comdirect bank Arena

10.00 Uhr: 1. Halbfinale der Frauen 
10.50 Uhr: 2. Halbfinale der Frauen
11.40 Uhr: 1. Halbfinale der Männer
12.30 Uhr: 2. Halbfinale der Männer und Spiel um Platz 3 der Frauen
14.00 Uhr: Finale der Frauen und Spiel um Platz 3 der Männer
15.00 Uhr: Finale der Männer
anschließend Siegerehrungen

Die Anfangszeiten der Finalspiele können sich aufgrund von TV-Übertragungszeiten kurzfristig ändern.

Die Titelverteidiger in Duisburg 2017

Sebastian Fuchs / Eric Stadie
Aleksandra Gromadowska / Katazyna Kociolek (POL)