(Kopie 1)

Zinnowitz

Immer übers Netz am Fischerstrand

Mit dem Ostseebad Zinnowitz kehrt die ranghöchste deutsche Beach-Volleyball-Serie nach neunjähriger Pause auf die Insel Usedom zurück. Gespielt wird vom 10. bis zum 12. August am Fischerstrand im südöstlichen Strandabschnitt des Ostseebades. Neben Snow-Volleyball, Xtreme Coast Race und Windsurf-Cup bildet die Techniker Beach Tour ein weiteres sportliches Highlight im diesjährigen Veranstaltungskalender von Zinnowitz. Für die besten Beach-Volleyballer der Republik ist das Turnier auf der Sonneninsel Usedom die letzte Chance auf der Tour, sich Punkte für die DVV-Rangliste zu erspielen und so einen Platz bei den Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften zu sichern. Spannung bis zum letzten Ballwechsel ist im Ostseebad also gewiss. Im Anschluss an die Samstagsspiele heißt es dann tanzen und feiern bis tief in die Nacht – bei der N-Joy Party direkt am Strand.

www.zinnowitz.de

 

N-JOY Party 

Die Fischer holen die Netze ein und die DJ’s holen die Platten raus. Die N-Joy Party am Samstagabend bei freiem Eintritt und guten Beats.

 

Zeitplan - der Eintritt ist an allen drei Tagen frei! 

Die "comdirect bank Arena" live: Alle Spiele auf dem Center Court in Zinnowitz können im Livestream mitverfolgt werden.

Freitag, 10.08.2018

13:00 - 19:00 Uhr: Qualifikationsspiele der Frauen & Männer

Samstag, 11.08.2018

08:30 - 20:10 Uhr: Hauptfeldspiele der Frauen & Männer

Sonntag, 12.08.2018

ab 08:30 Uhr: Spielbeginn der Frauen & Männer
ab 12:15 Uhr: Finalspiele der Frauen & Männer (Live auf ProSieben MAXX und ran.de)
anschließend Siegerehrungen

Die Anfangszeiten der Finalspiele können sich aufgrund von Fernsehübertragungszeiten kurzfristig ändern.

 

Die Titelverteidiger in Binz 2017

Philipp Arne Bergmann / Yannick Harms
Stefanie Schwaiger / Teresa Strauss (AUT)